Internationalisierung

In nur wenigen Jahren hat sich die globalisierte Welt durch das World-Wide-Web bahnbrechend verändert. Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur, und Ökologie sind weltweit vernetzt.

Das stellt neue Ansprüche an die  Kommunikation, sie muss länderübergreifend und nach allgemeinen Standards funktionieren.

Immer mehr Unternehmen, Organisationen, Einrichtungen bewegen sich auf  internationaler Ebene. Wenn Sie zu diesem Kreis gehören, helfen wir Ihnen, ihr Erscheinungsbild diesen neuen Anforderungen anzupassen.

Alle unserer Leistungen können selbstverständlich in deutscher und englischer Sprache erbracht werden.

Die Designer unseres Teams haben alle an angesehenen Colleges und Universitäten in Boston studiert und Bachelor- und Master-Abschlüsse erworben.

OPUS arbeitet mit weltbekannten Universitäten wie dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) und Harvard, sowie großen internationalen Unternehmen wie Bose. Wir betrachten die an uns gestellten Aufgaben aus dem amerikanisch-internationalen Blickwinkel.

Unsere Auszeichnungen und die Beurteilungen unserer Kunden sprechen für sich. Ein „Zeugnis“ der German International School Boston: „Wir dachten, wir hätten Designer engagiert, aber stattdessen haben wir strategische Berater von scharfem Verstand bekommen, die zufällig auch noch Künstler waren“.

Opus ist soviel mehr als lebendiges Design. Jeder, mit dem wir zusammengearbeitet haben, ist ein talentierter Lehrer und Prozessbegleiter, der in der Lage ist, kritische Ziele zu definieren und zu erreichen.MEGAN WELLS
HEAD OF ADMINISTRATION, GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL BOSTON

Internationalisierung

In nur wenigen Jahren hat sich die globalisierte Welt durch das World-Wide-Web bahnbrechend verändert. Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur, und Ökologie sind weltweit vernetzt.

Das stellt neue Ansprüche an die  Kommunikation, sie muss länderübergreifend und nach allgemeinen Standards funktionieren.

Immer mehr Unternehmen, Organisationen, Einrichtungen bewegen sich auf  internationaler Ebene. Wenn Sie zu diesem Kreis gehören, helfen wir Ihnen, ihr Erscheinungsbild diesen neuen Anforderungen anzupassen.

Alle unserer Leistungen können selbstverständlich in deutscher und englischer Sprache erbracht werden.

Die Designer unseres Teams haben alle an angesehenen Colleges und Universitäten in Boston studiert und Bachelor- und Master-Abschlüsse erworben.

OPUS arbeitet mit weltbekannten Universitäten wie dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) und Harvard, sowie großen internationalen Unternehmen wie Bose. Wir betrachten die an uns gestellten Aufgaben aus dem amerikanisch-internationalen Blickwinkel.

Unsere Auszeichnungen und die Beurteilungen unserer Kunden sprechen für sich. Ein „Zeugnis“ der German International School Boston: „Wir dachten, wir hätten Designer engagiert, aber stattdessen haben wir strategische Berater von scharfem Verstand bekommen, die zufällig auch noch Künstler waren“.

Opus ist soviel mehr als lebendiges Design. Jeder, mit dem wir zusammengearbeitet haben, ist ein talentierter Lehrer und Prozessbegleiter, der in der Lage ist, kritische Ziele zu definieren und zu erreichen.MEGAN WELLS
HEAD OF ADMINISTRATION, GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL BOSTON